•  

     

     

     

     Musik ist Leben

    Das Vokalensemble CARMINA VIVA

  • Leitgedanke & Passion

    Das Ensemble CARMINA VIVA beabsichtigt durch Idealismus, individuelles Engagement und die Entwicklung eines homogenen Chorklangs ein möglichst hohes künstlerisches Niveau zu erreichen. Dem Leitgedanken „Von der Renaissance bis zur Moderne“ folgend, spannt das Ensemble in seinen Konzerten einen weiten stilistischen Bogen über die verschiedenen Epochen klassischer Chormusik. Darüber hinaus bietet CARMINA VIVA regelmäßig anspruchsvolle Interpretationen aus dem Unterhaltungs- und sogar Jazzbereich.

    Anstehende Konzerte

    Adventskonzert in Emmels mit dem Chor 4tune (Link)

    08.12.2019 - 15.00 Uhr

     

    Requiem - Weihnachten 1944, 75 Jahre Bombardierung von Sankt Vith, Ostbelgienfestival, Pfarrkirche Sankt Vith

    29.12.2019 - 19.00 Uhr

    Vergangene Konzerte

    Archiv (Link)

     

    Einstufung der Chöre im Triangel Sankt Vith (Link)

    10.11.2019 - ganzer Tag : wir singen als letzter Chor um 16:40 Uhr, Eintritt ist gratis

     

    Konzert mit Voices, Bergkapelle Eupen

    05.10.2019 - 20.00 Uhr

     

    Konzert mit Zephyros, Pfarrkirche Weywertz

    27.10.2019 - 18.00 Uhr

     

    Teilnahme bei der Chorbienale in Aachen

    22.06.2019 - ab 16.00 Uhr

     

    Konzert mit Musica Nova, St. Antonius Pfarrkirche Mürringen

    (anschliessend gibt es einen gemütlichen Umtrunk gegenüber der Kirche)

    23.03.2019 - 20.00Uhr

     

    In den Frühling, Konzert in der Pfarrkirche Amel

    03.03.2018 - 20.00 Uhr

     

    The armed man von K. Jenkins, St. Vitus Pfarrkirche zu Sankt Vith (Link)

    05.05.2018 - 20.00 Uhr

     

    The armed man von K. Jenkins, St.Nikolaus Pfarrkirche zu Eupen (Link)

    06.05.2018 - 17.00 Uhr

     

    The armed man von K. Jenkins, Kathedrale zu Malmedy (Link)

    11.05.2018 - 20.00 Uhr

     

    Konzert in Vaals

    08.09.2018 - 19.30 Uhr

     

    Konzert in der St. Bonifatius Kirche AC Forst

    18.11.2018 - 15.00 Uhr

     

    Adventskonzert vom Lionsclub Sankt Vith in Bütgenbach

    Carmina Viva und la quintessenza

    08.12.2018 - 20.15 Uhr

  • Von der Idee bis zum Vokalensemble

    Die Geschichte unseres Chores

    CARMINA VIVA

    Das ostbelgische Vokalensemble CARMINA VIVA entstand im Jahre 1998 unter der Leitung von Vera Saam-Genten. Später teilte sie während drei Jahren die Arbeit am Dirigentenpult mit Rainer Hilger. Seit November 2012 ist Rainer alleine zuständig für die musikalische Leitung des Ensembles.

     

    Dabei verfolgt der Chorleiter das Ziel, ein homogenes Vokalensemble zu gründen, das jungen, ambitionierten Sängern die Gelegenheit gibt, anspruchsvolle und vielseitige Chormusik zu interpretieren.

  • CARMINA VIVA

    Eine Erfolgsstory

    Wettbewerbe

    Bei regelmäßigen Chorwettbewerben ostbelgischer Chöre gehört CARMINA VIVA immer zu den bestplatzierten Chören. Im November 2019 erhielt CARMINA VIVA 98% in der Höchstkategorie, das beste Resultat in der Geschichte der sogenannten Einstufung der Chöre.

    Konzerte & Erfolge

    Zu weiteren Erfolgen gehören sowohl Konzerte in Wallonien, Flandern, Deutschland, den Niederlanden und Luxemburg als auch internationale Chorfestivals in Orscholz (D) und Wernigerode (D). Im Jahre 2014 errang CARMINA VIVA den zweiten Platz beim europäischen Chorwettbewerb in Mersch (L).

  • Besetzung

    Vokalmusik "at its best"

    Sopran

    Karin Klomp

    Larissa Harrer

    Tanja Schmitz

    Bärbel Cremer

    Inge Hoffmann

    Samira Schür

    Vera Saam-Genten

    Michaela Schumacher-Fank

    Alt

    Nadia Sarlette

    Gisela Paquay

    Helga Piette

    Ines Jouck

    Nathalie Biedermann

    Caroline Spoden

    Katrin Greven

    Marie-Eve Hoffmann

    Tenor

    Daniel Klinkenberg

    Yannick Rocha

    Matthias Verniers

    Olivier Lodomez

    Gerd Gommes

    Bass

    Hubert Schneider

    Karl-Heinz Pelzer

    Christian Rauw

    Fabrice Hinck

    Candy Tautges

    Dominik Piront

  • Dirigat

    Von 2009 bis Ende 2012 bildeten Vera Saam-Genten und Rainer Hilger ein Tandem am Dirigentenpult von CARMINA VIVA. Beide verfolgten das Ziel, freudiges Engagement und eine glaubwürdige musikalische Ausstrahlung als Grundlage der Chorgemeinschaft zu erhalten. Im November 2012 entschloss sich Vera Saam-Genten im Vertrauen auf eine erfolgreiche Weiterführung der geleisteten Arbeit dazu, Rainer Hilger die alleinige musikalische Verantwortung zu überlassen und dem Ensemble in anderer Funktion verbunden zu bleiben.

    Rainer Hilger

    Gefühl für Klang

    Rainer Hilger studierte am Conservatoire royal de Liège, wo er Abschlüsse in Klavierbegleitung, Kammermusik, schriftliche Harmonielehre, praktische Harmonielehre, Musikgeschichte, Musikanalyse und Psychopädagogik erlangte, sowie sein Diplôme Supérieur in Klavier.

     

    Nach dem Studium in Lüttich begann er ein Studium am Conservatorium Maastricht (NL), wo er bei Ludo Claesen das Fach Chorleitung, und bei Enrico Delomboye und Jan Stulen das Fach Orchesterleitung belegte. Hier erhielt er den Bachelor im Fach Orchesterdirigat und seinen Master im Fach Chordirigat. Anschließend absolvierte er seinen Master im Fach Orchesterdirigat am Lemmensinstituut Leuven, wo er Kurse bei Jan Van der Roost, Edmond Saveniers und Ivan Meylemans belegte.

     

    Außerdem belegte er die Eric Ericson Masterclass in Haarlem (NL), einen angesehenen Meisterkurs, der es ihm ermöglichte, mit dem Nederlands Kamerkoor und dem Groot Omroepkoor zu arbeiten. Er nahm auch an Meisterkursen mit Johannes Prinz, Anders Eby, Kaspars Putnins, Grete Pedersen, Jos van Veldhoven, Simon Halsey, Hans Leenders und Daniel Reuss teil. Während drei Jahren teilte er das Dirigat des Kerkraads Symfonie Orkest mit Manon Meijs und von 2011 bis 2016 dirigierte er das symphonische Blasorchester Cercle Musical Kelmis.

     

    Rainer Hilger dirigiert auch das ostbelgische symphonische Blasorchester Fanfare Musica Nova und leitet regelmäßig Chorprojekte und Workshops in Ostbelgien, Frankreich, Deutschland und Luxemburg, wie z.B. den Robert Schuman Chor mit jugendlichen Sängern aus vier Ländern.

  • Hörproben

  • Kontakt

    Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

    +32 485 83 45 74

×
IMPRESSUM
Copyright - Alle Rechte vorbehalten

Verantwortlicher Herausgeber:
Daniel KLINKENBERG, Präsident
Wiesenbachstr. 48
4780 St. Vith (Belgien)
Tel.: +32(0)485 83 45 74
Email: info@carminaviva.com

Made by
MATHIE CONSULTING & WEB-2-GO
www.web-2-go.com

Auf unseren Seiten können Sie Links zu anderen Websites im Internet finden. Wir übernehmen keine Verantwortung für die Richtigkeit der auf diesen Websites bereitgestellten Informationen, was auch für weiterführende Links von dort gilt. Wir stimmen nicht in jedem Fall mit den dort vertretenen Meinungen überein. Diese Erklärung gilt für alle auf unserer Homepage angegebenen Links und sämtliche Inhalte der Seiten, zu denen diese Links führen.

Text, Bilder, Grafiken, Sound, Animationen und Videos sowie deren Anordnung auf dieser Website unterliegen dem Schutz des Urheberrechts und anderer Schutzgesetze. Der Inhalt dieser Website darf nicht zu kommerziellen Zwecken kopiert, verbreitet, verändert oder Dritten zugänglich gemacht werden.
Diese Website wurde mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Trotzdem können der verantwortliche Herausgeber und die Produzenten für die Fehlerfreiheit und Genauigkeit der enthaltenen Informationen nicht garantieren. Sie schließen jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung dieser Website entstehen, aus.

Das in der Website enthaltene geistige Eigentum ist geschützt. Durch die Veröffentlichung dieser Website erteilen die Produzenten keine Lizenz zur Nutzung dieses Eigentums an Dritte.
×
DATENSCHUTZ

In diesem Kapitel wird beschrieben, wie wir mit den Daten umgehen, die wir aus Ihrem Besuch auf unserer Website entnehmen bzw. die Sie uns mitteilen. Wenn Sie uns Ihre E-Mail-Adresse oder sonstige Angaben hinterlassen, z.B. anlässlich einer Anfrage, verpflichten wir uns, diese Angaben nicht an Dritte weiterzugeben. Nehmen Sie mit uns durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann.

Bei jedem Besuch auf einer Website, also auch auf der unseren, entstehen Einträge in den sogenannten Logfiles, wobei Angaben zu Ihrem Surfverhalten registriert werden (Datum des Besuchs, Uhrzeit, Verweildauer, aufgerufene Seiten, IP-Adresse, verwendeter Browser, Betriebssystem, usw.).

Diese von Ihnen automatisch hinterlassenen Angaben werden von uns ausschließlich zur Analyse und zur Verbesserung unserer Website und unseres Angebotes herangezogen.

Für Inhalte von Websites, zu denen wir verlinken, übernehmen wir keine Haftung.

Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu. Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website.

Gängige Browser bieten die Einstellungsoption, Cookies nicht zuzulassen. Hinweis: Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Sie entsprechende Einstellungen vornehmen.

Rechte des Nutzers: Auskunft, Berichtigung und Löschung

Sie als Nutzer erhalten auf Antrag Ihrerseits kostenlose Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten kollidiert haben Sie ein Anrecht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.

Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer.